Dienstag, 13. Juni 2017

[Real Crime] Steckbrief eines Serienkillers - Harold Shipman

Hallo alle zusammen,
nach langer Zeit gibt es mal wieder etwas aus der Rubrik Real Crime. Heute möchte ich euch einen Serienmörder vorstellen. Und nein ich möchte nicht de Taten verherrlichen oder sonst etwas in der Richtung. Es dient lediglich der Information.

So nachdem das geklärt ist , viel Spaß beim Lesen des nachfolgenden Beitrags. 


http://www.serienkillers.de/s/cc_images/cache_27149188.jpg?t=1392989789
Copyright: serienkillers.de
Name: Harold Shipman
Spitznane: Dr. Tod
Alter: 57 ( er hat sich einen Tag vor seinem 58. Geburtstag erhangen)
Beruf: Arzt
Geboren: 14.01.1946 in Nottingham
Verstorben: 13.01.2004 in Wakefield durch Erhängen in der Zelle
Zeitraum der Morde: 1975 - 1998
Opfer: 250 genaue Zahl aber unbekannt

Vorgehensweise: Seine Opfer ältere Patienten, sie waren bis auch wenige Beschwerden gesund und wurden eines Tages Tod in der Wohnung aufgefunden. Verstorben sind die Patienten durch eine Überdosis Morphium oder Heroin. Auf die Schliche kam man ihm, da er ein Testament gefälscht hatte. Das Motiv ist bis heute nicht geklärt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Blogpause

Hallo liebe Leser, es wird etwas ruhiger werden, da ich privat etwas eingespannt bin. Wenn sich die Lage beruhigt hat bin ich wieder gewoh...